Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein

  • Wir führen Veranstaltungen ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus.

  • Abweichende Bedingungen unserer Kunden sind uns gegenüber nur dann wirksam, wenn sie im Einzelfall schriftlich mit uns vereinbart wurden.

  • Für eine Buchung per Telefon, E-Mail oder unserer Homepage gelten ebenfalls unsere Geschäftsbedingungen.

  • Mit Auftragserteilung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden anerkannt.

Pauschalpreise

  • Kinder 0-2 Jahre: kostenfrei

  • Kinder 3-14 Jahre: halber Preis

  • ab 14 Jahre: voller Preis

Angebot, Bestellung, Rechnung

  • Unsere Angebote sind freibleibend.

  • Aufträge gelten nur dann als vereinbart, wenn Sie von uns eine schriftliche Auftragsbestätigung erhalten und signiert haben.

  • Alle ausgewiesenen Preise verstehen sich Netto zzgl. 19% Mehrwertsteuer. Gesetzliche, temporäre Änderungen werden entsprechend angeglichen! 

  • An Sonn- und Feiertagen erheben wir einen Aufschlag von 15% auf die Gesamtsumme.

Änderungen

  • Wir arbeiten hauptsächlich mit Produkten aus der Region. Nicht immer sind alle Rohstoffe verfügbar. Daher behalten wir uns ein Austausch gleichwertiger Produkte vor.

Hausregeln & Haftung

  • Für Garderobe übernehmen wir keine Haftung ! Jeder Gast hängt selber seine Jacke auf!

  • Bitte denken Sie an Ihre Kinder! Die komplette Verantwortung & Aufsichtspflicht für den gesamten Saustallbereich (INNEN & AUßEN) liegt bei Ihnen! Wir können nicht auf Ihre Kinder aufpassen!

  • Schäden die durch Nichtachtung entstehen werden Ihnen in Rechnung gestellt!

  • Bitte kein Reis,Konfetti oder Kunstblütenblätter (oder ähnliches) innen oder außen werfen oder streuen! Reinigungsgebühr dafür ab  150.00 €/ Netto (je nach Aufwand höher).

  • Bei benutzen der Luftgewehre sind Sie für die Sicherheit Selber verantwortlich !

  • Bitte keine Feuerwerkskörper oder andere brennende Elemente innen oder außen anzünden !

  • Für Schäden kommen Sie komplett Selber auf!

  • Die komplette Dekoration im Saustall (außer frische Blumen die von Ihnen bestellt wurden) ist uneingeschränkt unser persönliches Eigentum! Es wäre nett, wenn alles an seiner Stelle bleibt und somit keine zusätzlichen Kosten für Sie anfallen. 

  • Diebstähle werden rechtlich geahndet.

  • Nach Veranstaltungsende ist alles an DJ Zubehör, Buffetresten, Präsenten und anderen Ausstattungen die Sie Selber mitgebracht haben oder extern angemietet haben, bitte von Ihnen mit zunehmen - eine Abholung am folgenden Tag ist nicht möglich !

  • Wir übernehmen keine Verantwortung für den Heimweg. Taxis & Shuttleservice bitte vorab selbst organisieren oder buchen! (Kein Regel-Taxibetrieb am Abend am Bahnhof). Aus Haftungsgründen übernehmen wir keine Taxibuchung am Abend.

  • Auf Wunsch verpacken wir für Sie übrig gebliebene Speisen von Ihrem Buffet. Wir übernehmen keine Haftung für Qualität und Zustand von übrig gebliebenen Speisen.

Sicherheit & Hygiene 

  • Zu Ihrer und unserer Sicherheit ist der Saustall Videoüberwacht.

  • Alle aktuellen Hygieneauflagen werden mit bestem Gewissen umgesetzt.

Zahlungsbedingungen 

  • Wir erheben zur Reservierung des Saustalls eine Anzahlung von 100€/ brutto. Diese werden bei Auftragserteilung auf die Endrechnung angerechnet. Bei Stornierung der Reservierung wird die Anzahlung als Aufwandsentschädigung einbehalten.

  • Nachberechnungen (jede weitere Stunde nach der Pauschale) werden mit 10€/ netto pro Person und Stunde berechnet bzw. mindestens 200€/ netto pro Stunde.

  • Die Personenanzahl, die spätestens 3 Tage vorher benannt wird, ist bindend für die Rechnung.

  • Der tatsächliche Rechnungsbetrag ist zahlbar innerhalb 14 Tage nach Rechnungserstellung.

Stornierung

  • Aufträge bis spätestens 1 Monat vor dem vereinbarten Termin können kostenfrei seitens des Kunden storniert werden. Bereits angefallene Kosten für externe Leistungen (z.B.: DJ, Künstler u.a.) sind davon ausgenommen und werden je nach Aufwand in Rechnung gestellt.

  • Bei einer Stornierung 3 Tage vor dem vereinbarten Termin wird der Gesamtwert in Rechnung gestellt.​

  • Sollten aufgrund erteilter Aufträge unsererseits andere Gewerke oder Dienstleistungen beauftragt worden sein und hierfür Stornierungskosten anfallen oder andere Kosten in direktem Zusammenhang angefallen sein, wie u.a. Planungs-, Beschaffungs- und/oder Organisationskosten, so können wir Ihnen diese in Rechnung stellen.

Rücktritt

  • Wir sind zum Rücktritt berechtigt, wenn Behinderungen in der Rohwarenbeschaffung, sowie Ereignisse von höherer Gewalt (z.B. Transportschwierigkeiten, behördliche Verfügungen, Streiks, Aussperrungen, Betriebsstörungen, Energiemangel, Verkehrsstörungen) eingetreten sind. Schadenersatzansprüche sind in diesem Fall ausgeschlossen.

SAUSTALL

ANLÄSSE

ANFAHRT

KAPAZITÄTEN & AUSSTATTUNG

KONTAKT

ANFRAGE STELLEN

ANRUFEN

RECHTLICHES

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM 

AGB´s

SOCIAL MEDIA

  • Instagram
  • facebook
  • yelp
  • linkedin
  • foursquare

©2020 · Bendigs Saustall ·  www.bendigs-saustall.de